Sonntag, 23. Juli 2017

Topfgucker Österreich & Deutschland - Verpackungskünstler



Miso Suppe mit vegetarisch gefüllten Wan Tan Täschchen - Was nun die beste Suppeneinlage ist, weiß ich nicht, es gibt so viele gute Suppen. Aber Wan Tan Blätter mit Gemüsefüllung kommen auf der Bestenliste aller Suppen Rezepte schon sehr weit nach oben. 

Heidi und ich haben heute unseren monatlichen Topfgucker-Tag! Unser Koch- oder auch Back- Thema lautet für den Monat Juli, Verpackungskünstler. Es gibt ansonsten keine Vorgaben, unser Essen sollte nur in etwas verpackt sein. Egal ob in Backteig, große Gemüseblätter oder Teigtaschen .. Hauptsache ist, es schmeckt gut! Es gibt, wie fast immer hier auf dem Blog, auch ein Video zum Rezept für die vegetarische Suppe. Es kommt am Ende dieses Lifestyle-Beitrags. 

Miso-Paste und Wan Tan-Blätter 


Um asiatische Zutaten zu kaufen, gehe ich immer in meinen allerliebsten Asialaden.
Da findet man immer etwas zum Mitnehmen, Wan Tan Blätter gibt es dort ebenfalls. Meist liegen sie in der TK-Truhe.
Die Misopaste habe ich im Reformhaus gekauft. Es gibt glutenfreie Miso Paste oder auch herkömmliche. So ausgestattet fehlt nur noch das Gemüse und der Misosuppe mit gefüllten Wan Tan Täschchen steht nichts mehr im Weg. 


Rezept - Miso Suppe mit vegetarischen Wan Tan Täschchen 


Zutaten und Rezept für diese asiatische Suppe sind kurz und knackig, die Misosuppe ist schnell gemacht. Wem die geschriebene Anleitung zu wenig ist, kann bei Interesse alles Schritt für Schritt, im Koch-Video anschauen und so dann ganz leicht nachkochen. 

Zutaten für Misosuppe mit Spinat-Wan Tan 

1Pk. Wan Tan Blätter
60g Misopaste
1EL Ghee oder Butter/Öl
1 rote Paprikaschote in Streifen geschnitten
300g junger Spinat kleingeschnitten
1 Bund Petersilie kleingeschnitten
1 Bund Schnittlauch oder Koriander geschnitten
Zitronensaft
ein Schuss geröstetes Sesamöl
Salz, Pfeffer
3/4 Liter Wasser 

Paprikastreifen in Ghee kurz anrösten, mit Wasser aufgießen, einige Minuten kochen lassen.

Spinat, Petersilie, Zitronensaft, Sesamöl, Salz und Pfeffer vermischen. 

Die Wan Tan Blätter damit füllen. 

Misopaste mit etwas Suppenwasser verrühren und zurück in den Topf gießen. 

Die gefüllten Wan Tan Täschchen für einige Minuten in die Suppe legen, ohne sie zu kochen. 

Suppe mit Schnittlauchröllchen oder Koriander genießen.


Topfgucker - Verpackungskünstler - Rezept 


Das war es auch schon wieder. Ihr seht es ist ein Rezept für eine schnell zubereitete Suppe mit Überraschungseffekt, den gefüllten Teigtascherln. Wan Tan Blätter könnt ihr mit allem befüllen was der Kühlschrank oder der Mark hergibt. Bei manchen Gemüsesorten muß dann nur die Garzeit beachtet werden. Nimmt man junges Gemüse oder Kräuter, reicht eine kurze Ziehzeit. :)


Wie Wan Tan Blätter befüllt und zusammengehalten werden - Koch-Video


Das Video ist eine bildliche Schritt für Schritt Anleitung für das Kochen der Suppe und auch um zu sehen, wie ich die Wan Tan Blätter zusammenfalte. Glaube es gibt etliche Varianten das zu tun, ich zeige im Video wie ich es immer mache. 

Zum Abschluß verlinke ich noch meine Bloggerfreundin Heidi, mit der das Tüfteln um Themen zu finden und auch das heimliche Kochen und Backen, viel Spaß macht. :)



Liebst, LoveT.







Kommentare:

  1. Hallo Andrea, das sieht super lecker aus:) Da bekommt man direkt hunger. Würde vorschlagen wir treffen uns in der Mitte , Erst essen wir Deine Suppe und dann meins :)) Würde doch prima passen . Dein Rezept werde ich bestimmt mal ausprobieren :))
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Na das sieht auch sehr lecker aus. Also vielleicht nicht gerade bei 30 Grad, aber wenn die Suppenzeit kommt, werde ich das sicher ausprobieren...
    Liebe Grüße jacky

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht wieder mal absolut lecker aus. Würde ich jetzt eigentlich gleich mal essen können... :)
    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina<3<3

    AntwortenLöschen
  4. I am so loving this post!


    Bloglovin
    STYLEFORMANKIND.COM

    AntwortenLöschen
  5. Oh lecker, was du so alles zauberst!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe diese leichte & unkomplizierte asia-küche!!
    miso-paste habe ich immer im kühlschrank - mache damit alle möglichen suppen und gemüseeintöpfe.......
    alles liebe! xxxxx

    AntwortenLöschen
  7. Sieht lecker aus, ich freue mich immer über neue Topfgucker - Anregungen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag asiatisches Essen. Die Wan Tan-Miso-Suppe gehört zu meinem Lieblingsessen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Dank. Diese Anleitung ist dringend nötig, denn bei meinem Glück würden die ihren ganzen Inhalt als Suppeneinlage im Topf verteilen. Ich bin da so ne Künstlerin. Schaut auf alle Fälle sehr gut aus.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  10. Hello,

    So lovely !

    Sarah, https://sarahmodeeee.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  11. Lovely post dear! Have a great week! xx

    AntwortenLöschen
  12. Echt ein prächtiger Blogbeitrag! Danke!

    AntwortenLöschen
  13. I love a lovely homemade soup. Looks so delicious!

    www.fashionradi.com

    AntwortenLöschen
  14. have a great week, girl

    Xo
    Www.beinghellz.com.br

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, das sieht lecker aus,mit den Wan Rand. Misosuppe habe ich noch nicht gemacht. Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  16. It looks delicious:) Thanks for recipe:)
    kisses:*

    https://irreplaceable-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Oh, ich habe noch nie etwas it Wan Tan Blättern gekocht! Das muss ich sofort ändern, denn ich bin zu 100 % davon überzeugt, dass diese Suppe absolut nach meinem Geschmack ist. Danke fürs Teilen - eine geniale Inspiration.
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  18. It looks delicious ! Thank you for this recipe :)

    AntwortenLöschen
  19. These won tons look Yummy. I love this kind of food. : )

    ~Sheri

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...