Sonntag, 6. August 2017

Fast wie Mozzarella - selber machen, vegan, laktose- & glutenfrei



Selber machen vegan - Tomaten mit "fast wie Mozzarella" Vor etwas längerer Zeit hatte ich ausprobiert veganen Käse selbst zu machen, zumindest etwas in der Art wie Käse. Ich habe in der Zeit einige Rezepte ausprobiert und mich nun entschlossen, eines meiner gelungenen Rezepte für veganen Mozzarella zu zeigen .. also eher etwas in der Art von Mozzarella, zumindest von der Konsistenz. Ich kann den "wie Mozzarella" speziell zu Tomaten gegessen, sehr empfehlen. Mir persönlich hat er gut geschmeckt. Leicht und schnell selbst gemacht ist er außerdem auch noch.  

Rezept & Zutaten für veganen "wie Mozzarella" 


Das Rezept ist denkbar einfach und benötigt nur wenige Zutaten. 
Die Basis besteht aus Cashewkernen, die über Nacht in kaltes Wasser gelegt werden. Chia Samen fungieren als Bindemittel. Frischer Zitronensaft, Salz und Pfeffer ergänzen den Geschmack.

Zutaten für Mozzarella vegan

2EL Chia-Samen weiß
100ml Wasser
50g Cashewkerne (über Nacht in kaltem Wasser aufweichen lassen und am Morgen abseihen)
1EL frischer Zitronensaft
Salz, Pfeffer 

Chia-Samen mit 100ml Wasser verrühren und ca.1Std. stehen lassen. 

Cashewkerne, Chia-Samen, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Küchenmaschine oder einem Zerkleinerer zu einem Brei verarbeiten. 

Den Brei in die gewünschte Form füllen und für 2Std. in den Kühlschrank stellen. 


Tomaten mit Mozzarell & Olivenöl 


Diesen italienischen Klassiker können wir, wenn wir denn wollen, auch gerne vegan genießen. Ich selbst ernähre mich nicht vegan, aber diese Variante, hat mir dennoch gut geschmeckt. Die Konsistenz des "wie Mozzarella" ist ähnlich wie bei der Variante aus Milch. Man kann ihn in Scheiben schneiden und abwechselnd mit Tomaten hübsch anrichten. 
Wie lange er haltbar ist habe ich leider nicht ausgetestet. Die Portion aus 50g Cashews ist überschaubar und daher in einem Rutsch essbar. Es gehen sich daraus 2 große Portionen als leichtes Hauptgericht oder 4 kleinere Portionen als Vorspeise aus. 



Liebst, LoveT.

Kommentare:

  1. Hey, ich liebe Mozarella mit Tomaten, yummi!
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Klingt recht interessant - aber ehrlich: ICH steh total auf Büffelmozzarella ;)
    ♥lichst Doris

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die tolle Idee. Werde ich sicher einmal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das liest sich sehr interessant. Versuchen werde ich das auf jeden Fall mal. Mal sehen ob ich es hin bekomme
    Wünsche Dir eine fabelhafte neue Woche
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Lovely post dear! Have a great week! xx

    AntwortenLöschen
  6. Interessant. Na ich brauche das nicht ausprobieren, keine Veganer hier. Wir essen tierische Podukte mit Bedacht und Respekt. Kaufen nicht zu viel davon, damit nichts verdirbt.
    Aussehen tuts mal wieder sehr lecker.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja lecker aus und klingt wirklich einfach zu machen. Ich vermute mal, dass er sich wegen der Cashewkerne nicht so lange hält, aber sowas hebt man ja in der Regel auch nicht tagelang auf. Ich liebe Mozzarella, hab auch fast immer einen im Haus, aber die Alternative merke ich mir mal. Liebe Grüße und eine gute Woche für Dich <3

    AntwortenLöschen
  8. Wer das gerne isst und wegen der Milch nicht kann... findet so eine tolle Alternative. Hoffentlich ist der dann nicht auch noch auf Nässe allergisch. Das wäre echt fies. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Da mein Freund probeweise als Veganer lebt, freue ich mich gerade sehr darüber.
    Muss ich unbedingt ausprobieren und es sieht wirklich unglaublich lecker aus.
    Da bekommt man direkt Hunger.

    schau gerne bei meinem BLOG vorbei oder auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  10. Yummy! I just had tomatoes and avocados this evening. Mozzarella cheese is the best.

    ~Sheri

    AntwortenLöschen
  11. Es klingt sehr interessant! Werde ich auf jeden Fall einmal ausprobieren!Schon gespeichert!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. So delicious and perfect for Summer. Thank you for this recipe :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...