Posts mit dem Label Travel werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Travel werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 21. August 2017

Das beste von Rom - Sehenswürdigkeiten und schöne Plätze



Die besten Plätze in Rom - Die Sehenswürdigkeiten die hier auf dem Blog und in dem Video am Schluß zu sehen sind, entsprechen natürlich meiner Wahrnehmung dieser Stadt. Es gibt wie überall auf der Welt, so auch in Rom, 1001 schöne Plätze und geheime Winkel. Da ich oft in Rom bin, besuche ich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten nicht bei jedem Besuch dieser Stadt. Oder aber, ich laufe automatisch daran vorbei ohne genau hinzusehen. 
Durch den Dreh des Videos habe ich mir Rom auch wieder einmal richtig angeschaut. :) 

Trastevere - Der älteste Stadtteil von Rom


Trastevere ist schon länger kein Geheimtipp mehr, oder ein bisschen vielleicht doch. Im Video ist zu sehen, das die Plätze und Gassen im ältesten Stadtteil Roms, ziemlich leer sind. Es waren kaum Touristen und keine einzige Reisegruppe zu sehen. Also wer Rom oder Trastevere noch nicht kennt kann dieses kleine Stadtviertel, vor allem im Sommer, in Ruhe besichtigen.

Mittwoch, 16. August 2017

Von Rom nach Neapel in 1 Stunde - Schnell mit dem Frecciarossa



Leben & Reisen - Sommerzeit ist oft auch Reisezeit! Bei mir waren es Rom und Neapel, die ich besucht hatte. Aus Italien mitgebracht, habe ich 1 bis 2 Fotos und ein kleines Video. :)
Obwohl bei mir im Sommer die Uhren immer langsamer laufen, fuhr ich doch mit dem Zug in Blitzgeschwindigkeit, dem Frecciarossa, von Rom nach Neapel. :)
Dieser rote Pfeil ist eine gute Alternative um von Rom nach Neapel, oder umgekehrt, zu kommen. Klar kann man die Strecke auch mit dem Auto zurücklegen, aber das macht bestimmt nicht so viel Spaß. Der Frecciarossa legt zwischen beiden Städten keine Pause ein. Bei dieser sehr schnellen Variante kann man an keiner, der auf der Strecke liegenden Stationen, aussteigen. Für einen Tagesausflug von Rom nach Neapel, kann ich diesen Zug sehr empfehlen. Der Zug ist etwas teurer als Trenitalia sonst, es gibt aber auch preisgünstige Varianten um an ein Ticket zu kommen. Und somit in ca. 1 Stunde von Rom nach Neapel, zum Vesuv, Sant´Elmo und jeder Menge Einkaufsstrassen, falls gewünscht. 

Tagesausflug mit dem Frecciarossa von Rom nach Neapel - Fahrkarten & günstige Tarife


Um an eine günstige Fahrkarte für den Frecciarossa zu kommen, genügt es den genauen Tag und die Uhrzeit eurer geplanten Fahrt zu wissen. Wenn ihr das Ticket 2 Tage vor eurem Ausflug nach Neapel kauft, ist das die günstigste Variante, billiger geht es nicht. 

Wenn ihr euch spontaner entscheidet Napoli zu besuchen, reicht es die Uhrzeit zu nennen um an eine günstigere Fahrkarte zu kommen. Die billigeren Tickets sind nämlich jeweils an den Zug mit der bestimmten Uhrzeit gebunden, die ihr beim Kauf nennt.

Montag, 30. Januar 2017

Tatsächlich ein Reiseoutfit mit Hose - 5 Stunden Hamburg



Im Zuge meiner Reise nach Deutschland, Hannover, war ich auch einen halben Tag in Hamburg. Das Wetter, wie auf den folgenden Bildern gleich zu sehen ist, war gnädig mit mir. 
Ich habe die 5 Stunden in der Stadt Hamburg sehr genossen. Immerhin war die Elbphilharmonie schon fertig und auch sonst habe ich mir einiges angesehen. 
Zwar nicht die üblichen Sehenswürdigkeiten, denn ich war ja schon einmal in Hamburg, damals allerdings länger, aber das Millerntor-Stadion in St.Pauli und einiges anderes habe ich doch wiedersehen können. Dazu muss ich sagen, das wir Wiener, oder zumindest sehr viele von uns, dem FC St.Pauli, einiges an Sympathie entgegenbringen. Keine Ahnung ob das wegen dem Totenkopf Logo ist, aber ich kenne einige Wiener die für einen Besuch des Stadions und eines Spiels, nach Hamburg fahren. 
Ich selbst habe mir im Shop eine Mütze gekauft. Die zeige ich ein anderes mal her, der Winter dauert ja noch ein Weilchen. Das rare Reiseoutfit mit Hose gibt es schon heute zu sehen. :)

Donnerstag, 26. Januar 2017

Jemandem nachzureisen, den es nicht mehr gibt - Hannover & Me



Nein, es geht hier nicht um den Ex Freund oder eine lang verlorene Liebe .. es geht um meine Reise nach Deutschland und um Kunst von Niki de Saint Phalle. 
Diesen Winter hätte ich nicht gedacht, das ich es schaffen werde die knapp 800 Kilometer von Wien nach Hannover hinter mich zu bringen. 
Eine Reise um die, The Big Shots (Niki de Saint Phalle) Ausstellung, im Sprengel Museum zu sehen.  
Niki de Saint Phalle hat unter anderem die berühmten Nanas geschaffen und den wunderbaren Giardino dei Tarocchi in der Toskana. Der Tarot-Garten in Italien besteht aus 22 Figuren, beginnend mit dem Narren. Sie war für mich eine ganz besondere Künstlerin. Ich fühle mich zu ihrem Tun sehr hingezogen. Und auch wenn sie selbst nicht mehr am Leben ist, besuche ich Ausstellungen mit ihren Werken sehr gerne. 

Von Wien nach Hannover - Nachreisen der Kunst wegen 


Nicht alle Ausstellungen die ich gerne sehen möchte, sind im Kunsthaus Wien, obwohl dort schon sehr viel geboten wird. Vor Jahren gab es dort ebenfalls einige Werke von Niki de Saint Phalle zu sehen, es war großartig! Diesmal musste ich allerdings etwas weiter, als nur mit der U3 bis zur Landstrasse und der Strassenbahnlinie O bis hin zum Museum. 
Also ging es mit dem Nachtzug Richtung Norden, nach Deutschland, zum Sprengel Museum ins 800km weit entfernte Hannover.

Dienstag, 23. August 2016

1:0 im Kleiderschrank - Es ist schön eine Frau zu sein




Also ich bin gerne eine Frau, von oben bis unten, innen und außen. Nicht nur wegen der Mode, aber auch wegen der Mode. Ich hätte auch nichts dagegen wenn Männer in Röcken rumlaufen würden, warum soll dieses Kleidungsstück nur uns vorbehalten sein? Habe auf Laufstegen durchaus schon das ein oder andere sexy Männeroutfit mit Rock gesehen. Aber mir gefällt ja auch der Man Bun. Zusammengefasst finde ich Männer mit Dutt und Wickelrock (Sarong als Rock getragen) die Brot backen können toll :)

Männer im Rock - Ich als Frau ziehe ja auch Hosen an 


Zugegeben, mich gibt es nicht allzu oft in Hosen zu sehen, aber es kommt vor. Und wenn Jeans schon Unisex sind, warum dann nicht auch Kleider und Röcke? Zur Boyfriend Jeans gab es nie einen passenden Gegenpart, einen Girlfriend Skirt. Es gibt keinen Gleichstand im Kleiderschrank. Es steht in Puncto Mode und Fashion-Vielfalt definitiv 1:0 für uns Frauen. 

Da wir Frauen uns bei Kleidung hemmungslos austoben dürfen habe ich in Venedig ziemlich untypisch für mich eingekauft.

Sonntag, 21. August 2016

Leben 50Plus - Gehen die Ansprüche rauf oder runter?



Grüß euch! Wenn ich so auf Reisen bin, mein Hab und Gut für die nächste Zeit in einem kleinen Koffer Platz hat, dann fühle ich mich ziemlich wohl. Tage ohne Suchen nach dem passenden Outfit, keine 10x an und wieder ausziehen, das spart Zeit, und bei mir persönlich auch Nerven. 
Die Tage an denen ich mit viel zu viel Gepäck verreist bin sind schon lange Geschichte. 

Sinken oder steigen die Ansprüche wenn man älter wird - materielle Dinge


Spontan würde ich sagen, sie sinken. Ich verspüre zum Beispiel immer weniger den Drang etwas haben zu wollen das in Magazinen beworben wird. Früher hatte das durchblättern diverser Zeitschriften ein heftiges "haben wollen" in mir ausgelöst. Das wurde in den letzten 2 Jahren immer weniger. Meine Nagellacksammlung erweitert sich seit Monaten kaum, der ganze Schminkkram ebenfalls nicht und der Kauf einer teuren Tasche oder Sonnenbrille ist Ewigkeiten her. Anstatt im Luxus der Auswahl zu schwelgen gehe ich das Reduzieren an. 

Freitag, 19. August 2016

Außenseiterin sein - Den Überblick bewahren



Willkommen zu einem bunten Look! Bunt kann auch ab 50 hübsch getragen werden.
Das Kleid ist eines meiner Neuzugänge von Anfang August. Es geht bis zu den Knien, hat einen weiten Rockteil und ist ärmellos.
Die Farben und Muster erinnern mich an Russland und Matroschkas. Ich liebe es sehr :)
Gekauft habe ich es mir bei Desigual im Sommerschlußverkauf. Als Frau über 50 mag ich nicht mehr ständig und überall ärmellos sein,daher trage ich zum Kleid einen zarten Schal. 


Mustermix Mode - Der gemeinsame Nenner, blumig und blau 


Muster zu mixen ist seit dem Frühjahr 2016 fast mein Fashion Hobby geworden. Erstens schleppe ich fast nur gemusterte Kleidung mit nach Hause und zweitens gefällt es mir momentan sehr gut. Wie es genau geht Muster zu mixen weiß ich nicht, glaube aber das es in der Mode dafür keine festen Regeln gibt. Am Ende soll es gefallen, that´s it. 

Daher ist auch nicht genau zu erklären wonach ich die Muster aussuche die ich dann zusammen kombiniere. Ich mache das intuitiv, nach Gefühl. 
Ein Outfit im Mustermix ist definitiv Geschmacksache, man findet es hui oder pfui. 
Der gemeinsame Nenner, wo sich die gemusterten Kleidungsstücke in meinem Sommeroutfit treffen, ist der florale Aspekt im Druck und die Farbe Blau. Das reicht mir auch schon um das Outfit für mich als harmonisch zu betrachten. 


Der Urlaub - Mehr als nur frei haben, das Leben im Hier und Jetzt  


Es macht manches mal einen großen Unterschied ob man im Urlaub daheim bleibt oder die freie Zeit wo anders verbringt. So ein Tapetenwechsel bringt neue Erfahrungen, reisst raus aus dem Alltag, lässt die Verpflichtungen zu Hause zurück. 

Die Ferne scheint vielem, das daheim so wichtig ist, etwas an Bedeutung zu nehmen.

Mittwoch, 17. August 2016

Lido di Venezia - Private Fotos und persönliche Texte



Heute komme ich mit seltenen Fotos ums Eck, Bilder am Strand. Mit Sonne, blauem Himmel und dem Meer. Aufgenommen am Strand von Venedig, dem Lido di Venezia. Das Wetter war so traumhaft, der Strand und die Wellen sahen nach Urlaub und Sommer pur aus .. und so haben wir alle am Strand immer wieder die Handys und Kameras gezückt um den perfekten Sommertag bildlich in die vermeintliche Ewigkeit zu retten. Private Momentaufnahmen.

Der Dogenpalast und das Blitzlicht 


Diesmal bin ich nur mit dem Boot am Markusplatz und dem Dogenpalast vorbeigefahren. Vom Boot aus habe ich dann hin, zu dem berühmten Platz und der Menschenmenge, fotografiert. Umgekehrt war es wohl auch so, viele fotografieren raus auf die Inseln, auf das Wasser das im Sonnenschein glitzert.
Die Zahl der Fotos auf denen man in 5 Tagen Venedig verewigt wird ist kaum zu erahnen. Es braucht schon lange keinen roten Teppich mehr um im Blitzlichtgewitter zu stehen. Eine Stadtbesichtigung, ein Tag am Meer oder ein Konzertbesuch reichen aus. 

Das alles ist unüberschaubar geworden. Haben wir vor 20 Jahren noch geduldig gewartet bis niemand, der es nicht möchte, auf unserem Foto war, wird heute wild drauflos geknipst und gefilmt. 
Nicht nur in Venedig, auch in Wien. Auf den 20 Metern von der U-Bahnstation Stephansplatz zum Café Aida blicke ich ungewollt in diverse Kameras.

Dienstag, 16. August 2016

Lifestyle 50+ Mode - Venedig im Kleid mit Schlangendruck



Hallo, grüß euch! Die nächsten Outfit und Lifestyle Beiträge kommen aus Italien. 
Da ich auf meiner kleinen Venedig Reise zwei der neuen Sommerkleider mit eingepackt hatte, und auch noch einen neuen Rock, wandert mein Modeblog kurzfristig nach Italien aus. 

Bacino San Marco - Lieblingsplatz in Venedig


Oh ja, wieder einmal Venezia! Ich glaube wir Österreicher lieben unser südliches Nachbarland Italien fast grenzenlos. Wir können da immer wieder hin, und finden es jedes mal wieder toll. 
Wenn man mit dem Zug am Tag oder auch mit dem Nachtzug anreist ist schon der Bahnhof ein Erlebnis, steht man bei der Ankunft doch direkt am Canal Grande.  Vor 2 Jahren hatte ich Bilder von der Ankunft mit dem Zug in Venedig gezeigt. 

Einer der ersten Wege führt mich immer zum Bacino San Marco, der Ausblick ist für mich Urlaub und Venedig pur. Wenn man sich einen schönen Platz sucht hat man den Lido, die Basilica Santa Maria della Salute, die Kuppeln der Basilica de San Marco und den Campanile de San Marco im Blick. Am letzten Tag Venedig kommen noch mehr Bilder dieses schönen Platzes mit der fantastischen Rundumsicht, der sogar in der Hauptreisezeit nicht überlaufen ist, da hier die Touristenströme nicht vorbeiführen. 


Das Venedig abseits der gängigen Routen


Wie alle Touristen habe ich mir natürlich ebenfalls alle Sehenswürdigkeiten von Venedig einmal angesehen. Aber einmal reicht mir vollkommen, wenn ich jetzt in Venedig bin, lasse ich die Rialtobrücke und alle anderen Fixpunkte die von Tagestouristen angesteuert werden aus.

Dienstag, 19. April 2016

Casa di Giulietta Verona



Hallo ihr Lieben! Da stehe ich nun, wie einst Romeo unter dem Balkon der Julia .. 

Hatte es hier ja schon geschrieben das ich Verona besucht hatte, was für eine wunderschöne Stadt! 
Achtet bitte nicht darauf was ich an habe, zum Zug fahren und Stadt besichtigen war das Gewand grade recht. Und ich kann sagen, auch als Frau 50+, verreist es sich mit dem Nachtzug einfach komfortabel und Ladylike. Kein Stress, und vor allem kommt man frisch und ausgeschlafen, in der Stadt der Wahl an. 

Der Balkon der Julia - Casa di Giulietta Verona


Auf dem unteren Foto sieht man den Durchgang zum "Balkon der Julia" 
An den Wänden hängen Liebesbriefe die meist von jungen Mädchen hier angebracht werden. Das alles ist schon sehr schön und auch romantisch. Das Casa die Giulietta war meine erste Adresse, auf meiner imaginären Liste, als ich in Verona ankam.

Es gibt ja immer "so Dinge" ,die man unbedingt einmal erlebt haben möchte, gesehen haben möchte. Das Haus der Julia in Verona war ein großer Wunsch von mir. 

Ob die Geschichte wahr oder erfunden ist, es ist ein Erlebnis, in dieser romantischen Ecke Veronas zu stehen. Ein Besuch ist sehr empfehlenswert, egal wie alt man ist, das kleine Mädchenherz in uns freut sich. :)

Casa di Giulietta

hach, was war ich froh endlich da gewesen zu sein! Eine kleine Siegerpose musste einfach sein. 

me, beim Balkon der Julia

Besichtigung der wunderschönen Stadt Verona


Der erste Weg in Verona war nun zum Haus der Julia, das konnte von meiner Wunschliste abgehakt werden. 
Danach kam alles andere dran. Piazza delle Erbe, der Dom Santa Maria Matricolare mit einem Altargemälde von Tizian und das Rathaus mit wunderschönem Innenhof. Es ist übrigens das älteste Rathaus Italiens. 

Es ist einfach alles sehenswert in dieser italienischen Stadt. 

Piazza delle Erbe - Altargemälde von Tizian - Eingang zum Dom

Palazzo del Comune / Rathaus 

Arena in Verona


Erstmal bevor es weitergeht, versucht bitte fehlerfrei, Arena in Verona 3x schnell hintereinander zu sagen, ich kann es tatsächlich nicht. Muss immer lachen. 

Also, vor der Arena in Verona durfte ich nun auch einmal stehen. Immerhin ist da Tiziano Ferro schon mehr als einmal aufgetreten. Ich bin sehr sehr sehr vernarrt in die Musik von Tiziano Ferro. 

Ein Bild darunter ist die Etsch mit Castelvecchio zu sehen.

Arena

Castelvecchio




Basilica San Zeno Maggiore - Arco dei Gavi

Castelvecchio


Verona bei Nacht 


Zum Abschluß noch einige Impressionen von Verona bei Nacht. Die Reise nach Verona war eine der schönsten Städtereisen, die ich die letzten Jahre unternommen hatte. 

Egal wo man hingeht, mit Plan oder ohne, es ist immer sehenswert. Die Etsch rahmt diese kleine Stadt, wie ein Bild, auf bezauberne Weise ein. 





Liebste Grüße,
LoveT.


Donnerstag, 28. Januar 2016

Abschied von Florenz

This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".
This article was released originally on "Looks of Love T. via Google Blog".



Hallo ihr Lieben, da jede Reise einmal zu Ende geht, zeige ich heute die Bilder vom letzten Tag in Florenz. 

Hotel in Florenz


Vom Hotel hatte man einen schönen Ausblick über die Stadt. Wenn ich jetzt so die Bilder wieder sehe, kommt gleich Sehnsucht auf nach dieser wunderbaren Gegend.

Vorwiegend hatte ich mir vor der Heimreise noch zwei Kirchen, und die kleinen Geschäfte in der Innenstadt angeschaut. Mitgenommen hatte ich mir dann auch einige Kleinigkeiten. Die Fotos dazu kommen ganz unten vom Beitrag. 

Blick aus dem Hotel - auf die bezaubernden Häuser von Florenz

Aussicht vom Hotel aus über Florenz

Weg vom Hotel am Arno entlang


Das Hotel in Florenz lag nah am Arno. So konnte ich diesen Blick, und Weg am Arno entlang, in die Innenstadt genießen. Ich mag diesen Fluss sehr. Er fließt so langsam und erhaben durch diese alte Stadt, bis er an die Stelle kommt wo er "Gas" gibt. Ein Erlebnis für mich, da ich Wasser so liebe.







Basilica Santa Croce


Die Kirchen in Florenz sind allesamt wunderschön, meist mit weißem Marmor, verkleidet. Ein prächtiger Anblick. 


Basilica di Santa Croce



Basilica di Santa Maria Novella




Florenz bei Nacht


Wie alle Städte, ist auch Florenz, abends an vielen Plätzen toll beleuchtet. Der Himmel scheint hier tatsächlich des Nachts besonders blau zu sein :)


Geshoppt hatte ich folgendes
Frida Kahlo Shirt
graue Stola
Lush Big Shampoo
Lush Godiva Shampoo Bar
Lush La Via Lattea / 9 to 5 Cleanser
Lush Mediterraneo Gel de Doccia / The Olive Branch Duschgel
Pupa Tanning Compact Foundation 002
einige Sachen für die heimische Backstube

Ich kaufe nicht mehr besonders viel bei Lush. Aber einiges dafür schon seit jahren immer wieder. Mein allerliebstes Product von Lush ist das Big Meersalzshampoo! Das grobe Meersalz fühlt sich zwar beim Haare waschen seltsam an, aber die Haare werde super schön damit. Glanz und Fülle, bei mir funktioniert das sehr gut :)




Wünsche euch noch einen happy Donnerstag, seid lieb gegrüßt!
xoxo

Samstag, 23. Januar 2016

Florenz Tag 2



Hallo ihr Lieben!
Am zweiten Tag in Florenz hat schon am frühen Morgen die Sonne vom Himmel gelacht, und so ist es dann auch den ganzen Tag geblieben. Was für ein Glück nach der nassen Begrüßung :))

Giardino di Boboli - Florenz


Das sonnige Wetter lud dazu ein dem Giardino di Boboli einen Besuch abzustatten. Oben angekommen bot sich ein wunderschöner Blick über Florenz und die umliegenden sanften Hügel. Die Toskana hat schon was zu bieten. Egal um welche Jahreszeit. Auch im Winter ist Florenz auf jeden Fall einen Besuch Wert. 





Palazzo Pitti Firenze

















Palazzo Vecchio



Arno Firenze

Farmazia Santa Maria Novella - die älteste Apotheke


Die Farmazia Santa Maria Novella ist eine der ältesten Apotheken der Welt. Sie wurde 1221 von Dominikanermönchen eröffnet. Im Innenhof befindet sich ein wunderschöner Garten. Darin wurden früher von den Mönchen die Heilkräuter angebaut die sie zur Herstellung der Salben und allerlei anderer Medizin brauchten.
Für die Öffentlichkeit wurde sie aber erst 1612 zugänglich gemacht.

Den Besuch dieser Apotheke kann ich wirklich empfehlen, schon der Eingangsbereich, am letzten Foto zu sehen, macht was her. Innen werden dann in riesigen, prunkvollen Sälen, Seifen, Parfums, und allerlei schönes angeboten. 

Farmazia Santa Maria Novella



Wünsche euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße xoxo


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...