Posts mit dem Label dekorative Kosmetik 50Plus werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label dekorative Kosmetik 50Plus werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 13. Mai 2017

Schminken ab 50, die besten Farben - Grüne Augen in Aubergine



Eines meiner liebsten Schmink-Themen ist Farbe! Welche Farben sollten bei älteren Frauen ins Gesicht und rund ums Auge, welche Farbtöne stehen ihnen am besten .. ich sage, alle Farben! Man kann den Lidschatten passend zur Kleidung aussuchen, zur Augenfarbe oder auch einfach die Lieblingsfarbe des Tages schminken. Ich selbst, schminke besonders gerne Farbtöne, die zu meinen grünen Augen passen. Rötliche Farben und dunkles Grün, aber auch gerne Dunkelblau als Kontrast. 
Make up für Frauen um die 50 zu schminken und zu zeigen, macht Sinn. Aber eher wegen der Schminktechnik und nicht wegen der Farbwahl. Denn die Form, in der Lidschatten aufgetragen wird, sollte das Lid optisch heben. Auf keinen Fall sollte ein Augen Make up, ein eventuell vorhandenes Schlupflid, noch tiefer sinken lassen. 
Es geht also um die richtige Schminktechnik, die jeweiligen Farben, sind jeder Frau selbst überlassen. Es gibt keine Farbe, die per se, bei jungen Frauen besser aussieht. Erst vor kurzem habe ich Christiane Hörbiger im Fernsehen mit hellblauen Lidschatten gesehen, sie sah sensationell schön damit aus. 
Wir Frauen über 40 oder 50 sollten uns schminken, wie es uns beliebt und gefällt. Lippen dürfen in Pink strahlen. Unsere Augen in allen Farben leuchten! 
Wenn wir damit hübscher aussehen und uns auch wohlfühlen, ist unser Make up gelungen! Am Ende dieses Blog Posts folgt ein Video-Tutorial zum gezeigten Augen Make up in dunklem Rot oder auch Aubergine. 

Schminken mit Paletten - Die Farben passen in der Regel gut zusammen 


Ich mag Lidschatten Paletten sehr gerne. In der Regel harmonieren die Farben gut und wir haben somit alles, mit einem Griff, zum Schminken bereit.

Donnerstag, 27. April 2017

Sally Hansen color therapy - Red-y to Glow & Pampered in Pink



Beauty und Kosmetik haben 50 Looks of LoveT. wieder voll im Griff! 
Mein Blogger-Herz gehört dekorativer Kosmetik. Egal wie viele Outfits, Rezepte und Tipps zu Städtereisen mit dem Nachtzug, ich hier schon veröffentlicht habe. Lidschatten, Lippenstifte, Puder, Foundation und Nagellack, bestimmen den Blog-Ablauf wieder erheblich mit. 
Nagellack hat bei mir persönlich einen festen Platz in der Schönheitspflege und in meinem üblichen Beauty-Ritual. Jede Frau hat ja so ihre Routine, wie sie sich pflegt, schminkt und eben zurecht macht für den Alltag und auch für bestimmte Anlässe. Das sind in etwa immer die gleichen Schritte, die mit den Jahren zur Routine werden. Ab und an ändert man etwas daran, aber manches bleibt über Jahre so bestehen. Dazu gehört bei mir Nagellack. Ich liebe es meine Fingernägel mit Lack in Rot, Pink und Violett anzumalen. Waren es vor Jahren gerne noch Farben wie Mojito Madness oder Mint Candy Apple, sind es jetzt eher die klassisch schönen Nagellack Farben die ich lackiere. Es folgt weiter unten noch ein Video zu beiden Nagellacken mit Review zu Konsistenz und Pinsel. Ich lackiere im Film beide Lacke und zeige das Ergebnis. 

Was mir bei Nagellack wichtig ist 


Die meisten Frauen machen, das mögen eines Lackes, an der Haltbarkeit fest. Die ist natürlich ein wichtiger Punkt, allerdings variiert die Haltbarkeit eines Nagellacks von Frau zu Frau doch erheblich. Wenn man also einen Nagellack kauft, weil irgendwo steht, das er mindestens 4 Tage ohne Macken oder Absplitterungen hält, dann muss das nicht heissen, das es dann auf den eigenen Nägeln auch so ist.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...